Sternenkind Lars
  Danach
 

                                              




Danach: Ich weiß Garnichts wo ich anfangen soll.Zwei Tage nach Deiner Beerdigung kam nochmal die Hebamme zu mir um die Fäden zu ziehen.Es sah auch alles gut aus bis sie mich zwei Tage später wieder anrief und mich fragte ob alles gut wäre mit der Naht.Ja sagte ich ihr ich habe keine Beschwerden aber sie bestand darauf mit mir noch einmal in die Klinik zu fahren, dorthin wo Du geboren wurdest,da sich herausgestellt hat das noch ein wenig Faden in der Naht ist.Sie holte mich dann ab und fuhr mit mir dorthin.Für mich war es wie ein Déjà-vu noch einmal an den Ort zu kommen wo alles so schön begann aber so schlimm endete.Naja ich habe auch das irgendwie hinbekommen.Dann etwa fünf Wochen später bin ich zu meinem Frauenarzt gegangen da ich ja noch die Nachsorge offen hatte und was ich da erfuhr war fast genauso schlimm wie das was mit Dir geschehen ist.Er bat mich in sein Sprechzimmer und hatte den Op bericht vor sich liegen.Wir sprachen über Ihn und er sagte mir dann auf einmal das ich den Ärzten zu verdanken habe das ich hier noch sitze denn ich bin während der Op fast verblutet.Da ich ja nur eine Teilplazentalösung hatte mussten die Ärzte während der Op den Rest von der Gebärmutter entfernen dabei haben sie eine Blutung ausgelöst die sie nicht sofort finden konnten um sie zu stoppen.Ich war auf der einen
Seite erleichtert das ich es überstanden haben,habe aber auch gedacht warum bin ich nicht mit Dir gegangen aber ich muss mich ja auch noch um Deine Geschwister kümmern dachte ich mir dann.Jeden Tag denke ich an Dich und ob es Dir da oben im Sternenhimmel gut geht.Papa sagte dann irgendwann zu mir langsam müssen wir aber mal die Sachen von Lars wegräumen sie waren ja noch immer überall in der Wohnung.Wir haben dann Deinen Kleiderschrank ausgeräumt und ich hatte dabei ein richtig schlechtes Gewissen und dachte nur ich kann doch nicht einfach die Sachen von meinem kleinen Jungen wegtun.Aber Papa hat mir dabei geholfen es war zwar auch für Ihn sehr schlimm aber er konnte es besser verarbeiten wie ich zu dieser Zeit.Papa und ich haben uns dann entschlossen keine Kinder mehr zu bekommen aber das sollte sich fünf Jahre später ändern.

Wir werden Dich immer lieben mein Schatz!

.
  

     

Dein Bruder Marcel ist in die Schule gekommen im August 2007 war es dann soweit auch für Deinen Bruder fing der ernst des Lebens an.Es war ein schöner Tag Marcel hatte seinen ersten Unterricht er war so stolz auch auf seine ersten Hausaufgaben und er machte Sie ohne Probleme und mit viel liebe.Bis heute ist Dein Bruder noch ein ganz guter Schüler.Mama und Papa hoffen das es auch so bleibt.Und seit dem Sommer 2009 spielt Marcel auch in einem Fußballverein mit.So wenn ich wieder etwas neues über meinen Bruder weiß melde ich mich wieder.





 





 


                          



 

 

Dein Bruder Niklas ist in die Schule gekommen.Mittlerweile haben wir August 2009 und nun ist auch mein Bruder Niklas eingeschult worden.Er hat sich auch so sehr auf die Schule gefreut und kann es kaum abwarten bis er das lesen lernt denn das möchte er ganz schnell lernen.Er liebt es zu kämpfen und deswegen haben Mama und Papa ihn auch nach den großen Ferien in einen Judoverein angemeldet.Dort kann er sich richtig austoben.Also wie auch schon bei meinem Bruder werde ich mich auch hier wieder melden wenn es etwas neues über Niklas gibt.

 











                                              






 

Du hast uns ein Engel geschickt im Mai hast du ein Schwesterchen bekommen

Sarina

Du hast im Mai 2009 noch eine kleine Schwester bekommen.Sie wird dich zwar nie kennenlernen dürfen aber wir werden ihr immer von Dir erzählen und sie hat sogar ein wenig Ähnlichkeit mit Dir mein Schatz.Aber die Schwangerschaft mit ihr hat soviel wieder hervor gerufen bei jeder Kleinigkeit bin ich zum Arzt gegangen aus Angst es könne was passieren.Und sie hat auch noch auf sich warten lassen.Also mein kleiner Engel ich hoffe Du passt auch auf sie gut auf so wie auf Deine anderen Geschwister die Dich auch von ganzen Herzen lieben.

Wir werden Dich immer lieben mein Schatz!




 
  Heute waren schon 1 Besucher (44 Hits) hier!