Sternenkind Lars
  Die Geburt
 




Deine Geburt

Es ist Samstag der 13.03.2004. Eigentlich war es ein ganz normaler Morgen.Wie jeden Morgen bin ich aufgestanden habe Kaffee für Papa und mich gemacht und das Frühstück für Deine Geschwister. Wir saßen gemeinsam im Wohnzimmer wie ich ohne bösen Gedanken so gegen 10.15Uhr auf die Toilette ging. Was dann passierte das werde ich nie vergessen. Ich war am bluten und ich wusste da stimmt etwas nicht. Sofort ging ich Wohnzimmer und sagte es Papa der ging sofort zu unserer Nachbarin und fragte ob Sie mit mir in die Klinik fahren könnte.Sie bat uns dann noch ein paar Minuten zu warten da Sie grade am duschen war.Das war gut  da ich mich noch anziehen musste und Papa Oma und Opa angerufen hat damit sie kommen und auf Deine Geschwister aufpassen konnten damit er zu uns in die Klinik kommen konnte.Aber bevor wir mit dem Auto in die Klinik fahren konnte bekam ich schon Wehen.Es waren allerdings Wehen die noch nicht sehr stark waren also entschied ich mich noch ein paar Minuten zu warten bis Oma und Opa da sind. Auf einmal bekam ich einen so starken Schmerz das ich dachte Du kommst bei uns zu Hause auf die Welt.Sofort rief Papa mir den Krankenwagen ich war doch erst in der 30.ten. Woche schwanger du durftest doch noch nicht auf die Welt kommen.Der Krankenwagen kam und kurze Zeit später ist mir dann die Fruchtwasserblase geplatzt.Von da an wusste ich das es nicht mehr lange dauert bis du in unseren Armen liegst. Der Arzt untersuchte mich im Krankenwagen und suchte Deine Herztöne konnte sie nicht finden sagte mir dann aber das der Krankenwagen nicht für eine Geburt ausgestattet ist und beruhigte mich das er schon einen Kindertransporter angefordert hat und wir noch warten müssen bis er da ist.Da ich ja in guten Händen war machte ich mir keine großen Sorgen.Es verging etwa eine viertel Stunde und wir fuhren los,allerding war kein Kindertransporter da.Auf meine Frage wo er denn sei sagte man mir der wurde wieder abbestellt da kein Kinderarzt dabei war. Auf den schnellsten Wege sind wir dann in die Klinik gebracht worden.Dort angekommen brachte man mich sofort in den Kreißsaal und wurde untersucht.Dann ging auf einmal alles sehr schnell. Deine Hertztöne wurden immer schwächer und langsamer und ich wurde sofort in den OP gebracht. Es war genau 13.20Uhr und um 13.26Uhr warst du schon auf der Welt.


Bei deiner Geburt warst Du schon stoltze 43cm gross und hattest auch schon ein Gewicht von 1733Gramm auf die Waage gebracht und einen Kopfumfang von 31cm.

Ich brauchte noch etwa 2 Stunden bis ich wieder wach war,denn so wie ich später erfuhr hatte ich fast den selben Weg genommen, für den Du Dich eine Woche später entschieden hast.




 
  Heute waren schon 1 Besucher (29 Hits) hier!